Allgemeine Geschäftsbedingungen von Meet & Match GmbH, August 2021

1. Gültigkeit
Die Meet & Match GmbH (M&M) erbringt ihre Leistungen ausschliesslich auf der Grundlage der nachfolgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB). Mit einer Anmeldung bei M&M anerkennt der Teilnehmer, die AGB gelesen und umfassend verstanden zu haben sowie diese uneingeschränkt zu akzeptieren. Abweichungen von diesen sind nur wirksam, wenn sie von M&M schriftlich und unterzeichnet bestätigt werden. Das uneingeschränkte Einverständnis mit diesen Geschäftsbedingungen ist für eine gültige Anmeldung unverzichtbar. Das Mindestalter für die Teilnahme ist das vollendete 18. Lebensjahr.

2. Leistungsumfang
Gegenstand des Vertrags mit M&M ist ausdrücklich nicht die Ehevermittlung oder Eheanbahnung. M&M bietet ein soziales Netzwerk und organisiert Events und bietet so seinen Teilnehmern die Möglichkeit, sich zu präsentieren und mit anderen Teilnehmern persönlich in Kontakt zu treten. Die zu erbringende Leistung von M&M besteht demnach aus dem Schaffen günstiger Voraussetzungen für eine Kontaktvermittlung, die nicht zwingend zu einem Erfolg führen muss.

2.1 Online-Datenbank
M&M bietet seinen Teilnehmern während der Vertragslaufzeit den Zugriff auf eine Online-Datenbank, bestehend aus Profilen anderer Teilnehmer. Der M&M-Service beinhaltet dabei sowohl kostenlose als auch kostenpflichtige Leistungen.
Die von M&M zur Verfügung gestellte Online-Datenbank enthält sogenannte Profile, bestehend aus Fotos und Informationen der angemeldeten Teilnehmer. Welche Daten in diesem Zusammenhang erhoben werden und wie diese anderen Teilnehmer gegenüber sichtbar sind, ergibt sich aus den Datenschutzhinweisen.
M&M ermöglicht eine regionale und überregionale Suche von Profilen durch vorgegebene Suchkriterien.

2.2 Event
Die Leistungen von M&M bestehen zudem in der Organisation und Durchführung von Veranstaltungen für alleinstehende Personen, bei denen sich Teilnehmer zum Zwecke einer Partnerschaft und Freundschaft kennenlernen können. Nach dem Event erfolgt die Weitergabe von Informationen (Vorname und E-Mail Adresse) und die Freigabe der Chat-Funktion ausschliesslich bei gegenseitiger Kontaktfreigabe (gemäss ausgefüllter Matching-Karte). Die entsprechenden Informationen werden vom Anmeldeeintrag entnommen. M&M kann keine wechselseitige Übereinstimmung garantieren und übernimmt keine Haftung für fehlerhaft ausgefüllte Matching-Karten. Das Ergebnis der Matching-Karten und Einwilligung zur Kontaktfreigabe wird, sofern nicht ausdrücklich abweichend angegeben, innerhalb von zwei Tagen nach dem Event elektronisch dem Teilnehmer angezeigt.

3. Vertragsabschluss Online-Datenbank
Der Zugang zur Nutzung der Dienstleistungen von M&M setzt die elektronische Anmeldung voraus. Hierfür benötigt der Teilnehmer eine E-Mail-Adresse und ein von ihm selbst gewähltes Passwort. Um die Online-Datenbank zu nutzen, muss der elektronische Fragebogen vom Teilnehmer persönlich beantwortet werden. Dabei werden nach persönlichen Daten wie z.B. Vorname, Nachname, Geburtsdatum, Wohnort, Nationalität etc. gefragt. Einige Angaben sind für das wissenschaftliche Matching von Relevanz andere wiederum einzig für die Profilerstellung des Teilnehmers. Die Mehrheit dieser Angaben können auch nach der Profilerstellung durch den Teilnehmer geändert werden.
Nach Beantwortung des Fragebogens und der Angabe von persönlichen Informationen, bietet M&M dem Teilnehmer kostenlose (Basic-Mitgliedschaft genannt) und kostenpflichtige Leistungen (Premium-Mitgliedschaft und Exklusive-Mitgliedschaft genannt) an. Vertragliche Grundlage dieser Leistungen sind diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen.
Der Teilnehmer wird vor Abschluss eines kostenpflichtigen Vertragsverhältnisses über den Inhalt der jeweiligen kostenpflichtigen Leistung, die Preise und die Zahlungsbedingungen informiert. Mit Bestätigen des Feldes „Jetzt kaufen und profitieren“ erklärt der Teilnehmer, einen Vertrag über die von ihm gewählten kostenpflichtigen Leistungen abschliessen zu wollen. Eine Bestätigung und Informationen zum Vertragsverhältnis erfolgen in einer E-Mail an den Teilnehmer.
Die verschiedenen Leistungen sind in ihrer jeweils aktuellen Form unter der Rubrik „Mitgliedschaft“ aufgeführt.

4. Abmeldung/Kündigung/Verlängerung Online-Datenbank

4.1 Abmeldung und Kündigung
Der Teilnehmer hat jederzeit das Recht, den Vertrag über die kostenlose oder kostenpflichtige Mitgliedschaft mit sofortiger Wirkung zu kündigen und das Profil zu löschen. Durch die Betätigung des Buttons «Mitgliedschaft auflösen» im Bereich «Mein Profil, Daten & Einstellungen, Mitgliedschaft, Mitgliedschaft auflösen» und die Bestätigung dieses Vorgangs durch die Eingabe des persönlichen Passworts erfolgt die Kündigung der kostenlosen Mitgliedschaft. Die Kündigung der kostenpflichtigen Mitgliedschaft ist nur dann wirksam, wenn diese mindestens 7 Tage zu jedem Monatsende erfolgt ist.

4.2 Verlängerung
Bei einem Kauf über die Webseite verlängert sich der Vertrag über die kostenpflichtige Mitgliedschaft automatisch um einen weiteren Monat, sofern der Teilnehmer seinen Vertrag nicht gem. Ziffer 4.1 unter Einhaltung der Kündigungsfrist ordentlich kündigt.

5. Stornierung, Rücktrittsrecht und Rücktrittsfristen sowie Terminabsagen der Events

5.1 Events setzen mindestens acht Datings voraus. Ausnahme bildet das Date zu 2t, für welches ein Date organisiert wird. M&M kann nicht garantieren, dass alle angemeldeten Teilnehmer auch zum Event und Date zu 2t erscheinen.

5.2 Annullationsbedingungen der Events:

  • 0 – 7 Tage vor dem Event:
    Es besteht kein Anspruch auf einen kostenlosen Alternativtermin oder Rückzahlung.
  • Mindest. 8 Tage vor Durchführung des Events:
    Es besteht seitens Teilnehmer kein Anspruch auf Rückzahlung der getätigten Einzahlung. Die bereits geleistete Teilnahmegebühr wird bei einer nächsten Eventteilnahme angerechnet. Ausnahme bzw. eine Rückzahlung erfolgt dann, wenn innerhalb von drei Monaten keine Eventeinladung durch M&M erfolgt.
  • Bei Annullation aufgrund Krankheit:
    Bei Annullation infolge Krankheit wird die bereits geleistete Teilnahmegebühr bei einer nächsten Eventteilnahme angerechnet. Es muss termingerecht ein entsprechendes Arztzeugnis vorliegen und an M&M eingereicht werden.
  • Nichterscheinen des Teilnehmers:
    Es besteht kein Anspruch auf eine Anrechnung bei einem nächsten Event oder Rückzahlung.

5.3 M&M behält sich das Recht vor, nicht ausgebuchte Veranstaltungen bis 24 Stunden vor dem Event per E-Mail oder SMS abzusagen. Reisekosten oder sonstige Auslagen werden nicht zurückerstattet. Die Teilnahmekosten werden erstattet oder gutgeschrieben.

6. Anmeldung, Zahlungsbedingungen, Preis der Events

6.1 Im Anschluss an die Anmeldung zum Event und dem Eingang der Zahlung für die Teilnahme erhält der Teilnehmer elektronisch die Anmeldebestätigung.

6.2 Der Preis für die Teilnahme an Event ist in der Einladung (Event, Eventdetails) publiziert.

7. Pflichten des Teilnehmers

7.1 Der Teilnehmer ist für die bei der Anmeldung zur Online-Datenbank angegebenen Daten selbstverantwortlich. Er versichert, dass seine abgegebenen Angaben der Wahrheit entsprechen und ihn persönlich beschreiben.

7.2 Der Teilnehmer versichert ferner, dass er den M&M-Service ausschliesslich für private Zwecke nutzt, keine geschäftlichen Absichten hat und die ihm anvertrauten Daten anderer Teilnehmer nicht zu kommerziellen oder Werbezwecken verwendet. Verboten ist insoweit auch der Einsatz von Computerprogrammen zum automatischen Auslesen und Kopieren von Dateien.

7.3 Der Teilnehmer bestätigt, dass die ihm übermittelten E-Mail-Adressen nicht zweckfremd, d.h. nur für die persönliche Kontaktnahme im Rahmen des Kennenlernens verwendet werden dürfen und das Einverständnis der kontaktierten Teilnehmer voraussetzt.

7.4 Der Teilnehmer ist verpflichtet, personenbezogene Informationen anderer Teilnehmer, E-Mails und andere Nachrichten vertraulich zu behandeln und diese nicht ohne Zustimmung ihres Urhebers bzw. ohne wichtigen Grund Dritten zugänglich zu machen.

7.5 Der Teilnehmer verpflichtet sich, M&M von jeglicher Haftung, die sich aus Schäden durch die Anmeldung, Teilnahme, den vermittelten Kontakten, den Ausfall oder die Verschiebung eines Events ergeben, freizustellen.

7.6 Die eingehenden Nachrichten sowie die Profildetails sollten in angemessenen Abständen aktualisiert und abgerufen werden. M&M ist berechtigt, die im Account des Teilnehmers gespeicherten Nachrichten jeweils nach Ablauf von zwölf Monaten nach Versand bzw. Empfang ohne Rückfrage zu löschen. Sämtliche Daten werden nach Ablauf von vierundzwanzig Monaten nach letztmaligem Login des Teilnehmers automatisch gelöscht. Bei Interesse sollte der Teilnehmer die Daten auf dem eigenen Rechner archivieren.

7.7 Jeder Teilnehmer verpflichtet sich, die M&M Leistungen (Online-Datenbank und Eventteilnahme sowie Kontaktaustausch) nicht missbräuchlich zu nutzen, insbesondere:

  • Keine sittenwidrigen, pornografischen oder rechts- / linksradikalen Inhalte oder Fotos im Profil zu veröffentlichen und zu verbreiten.
  • andere Teilnehmer nicht zu bedrohen, zu belästigen oder die Rechte (einschliesslich Persönlichkeitsrechte) Dritter zu verletzen.
  • keine Daten hochzuladen, die einen Virus enthalten (infizierte Software).
  • Nachrichten an andere zu keinem anderen Zweck als dem gegenseitigen Kennenlernen zu versenden.
  • keine Nachrichten, die einem gewerblichen Zweck dienen, zu versenden.
  • in den Profildetails keine Namen, Adressen, Kontaktinformationen (wie Telefonnummern, E-Mail-Adressen etc.) zu nennen.

8. Haftungsausschluss

8.1 M&M kann nicht für falsche Angaben in den Anmeldungen und/oder Fragebögen der Kunden verantwortlich gemacht werden. Hieraus folgt, dass M&M keine Haftung für die Richtigkeit der Ergebnisse des M&M-Fragebogens (Passgenauigkeit) übernehmen kann.

8.2 M&M übernimmt überdies keine Haftung für den eventuellen Missbrauch von Informationen. Es ist möglich, dass Kunden den M&M-Service trotz Verbot in unzulässiger oder gesetzwidriger Weise nutzen. Für eine solche unzulässige oder gesetzwidrige Nutzung ist jede Haftung von M&M ausgeschlossen. M&M haftet auch nicht, wenn Angaben und Informationen, die die Kunden selbst Dritten zugänglich gemacht haben, von diesen missbraucht werden.

8.3 Für Unfälle oder Schäden, die im Rahmen des Events eintreten, übernimmt M&M keine Haftung. Der Abschluss einer entsprechenden Versicherung ist in jedem Fall Sache des Teilnehmers. Einfachhalber wird in der AGB von M&M nur die männliche Form verwendet.

AGB M&M/ August 2021
Stefanie Lopar (Verantwortliche & Kontaktperson M&M)