AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen von MEET & MATCH, Mai 2018

1. Gültigkeit

1.1 Mit seiner Anmeldung zu einem Event von „MEET & MATCH“ (in der Folge M & M genannt) erklärt sich der Angemeldete (in der Folge Teilnehmer genannt) mit den nachfolgenden angeführten Geschäftsbedingungen einverstanden. Das uneingeschränkte Einverständnis mit diesen Geschäftsbedingungen ist für eine gültige Anmeldung unverzichtbar. Das Mindestalter für die Teilnahme ist das vollendete 18. Lebensjahr.

1.2 „M & M“ ist eine „einfache Gesellschaft“, im Sinne von Art. 530 OR, und erbringt ihre Leistungen ausschliesslich auf der Grundlage der nachfolgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB). Mit einer Anmeldung bei „M & M“ anerkennt der Teilnehmer, die AGB gelesen und umfassend verstanden zu haben sowie diese uneingeschränkt zu akzeptieren. Abweichungen von diesen sind nur wirksam, wenn sie von „M & M“ schriftlich und unterzeichnet bestätigt werden.

2. Leistungsumfang

2.1 Die Leistungen von „M & M“ bestehen in der Organisation und Durchführung von Veranstaltungen für Singles, bei denen sich Teilnehmer zum Zwecke einer Partnerschaft und Freundschaft kennenlernen können.

2.2 Beim Speed Dating erfolgt die Weitergabe von Daten (Vorname, Telefonnummer und e-Mail Adresse) ausschliesslich bei gegenseitiger Kontaktfreigabe (gemäss ausgefüllter Datekarte). Die entsprechenden Adressangaben werden vom Anmeldeeintrag entnommen. „M & M“ kann keine wechselseitige Übereinstimmung garantieren. „M & M“ übernimmt keine Haftung für fehlerhaft ausgefüllte Datekarten.

2.3 Die zu erbringende Leistung von „M & M“ besteht demnach aus dem Schaffen günstiger Voraussetzungen für eine Kontaktvermittlung, die nicht zwingend zu einem Erfolg führen muss. Das Ergebnis der persönlichen Speed Dating Auswertung wird, sofern nicht ausdrücklich abweichend angegeben, innerhalb von zwei Tagen nach dem Event per e-Mail an den Teilnehmer übermittelt.

3. Anmeldung, Zahlungsbedingungen, Preis

3.1 Im Anschluss an die (Online-)Anmeldung zum Speed Dating und dem Eingang der Zahlung für die Teilnahme erhält der Teilnehmer online die Anmeldebestätigung.

3.2 Der Preis für die Teilnahme an Veranstaltungen ist, sofern im Einzelfall nicht anders angegeben, auf der Website von „M & M“ publiziert.

4. Stornierung, Rücktrittsrecht und Rücktrittsfristen sowie Terminabsagen und Terminverschiebungen

4.1 Veranstaltungen setzen grundsätzlich je acht teilnehmende Frauen und Männer voraus. „M & M“ kann nicht garantieren, dass alle angemeldeten Teilnehmer auch zum Event erscheinen.

4.2 „M & M“ behält sich das Recht vor, nicht ausgebuchte Veranstaltungen bis 24 Stunden vor dem Event per e-Mail oder SMS abzusagen. In diesem Fall darf der Teilnehmer einen ordentlichen Alternativtermin wählen. Die Reisekosten oder sonstige Auslagen werden nicht zurückerstattet.

4.3 Annullationsbedingungen:
0 – 7 Tage vor dem Event:
Es besteht kein Anspruch auf einen kostenlosen Alternativtermin oder Rückzahlung.
Mindest. 8 Tage vor Durchführung des Events:
Der Teilnehmer darf einen ordentlichen Alternativtermin wählen. Es besteht seitens Teilnehmer kein Anspruch auf Rückzahlung der getätigten Einzahlung.
Bei Annullation aufgrund Krankheit
Bei Annullation infolge Krankheit wird dem Teilnehmer ein Ersatztermin angeboten, sofern termingerecht ein entsprechendes Arztzeugnis vorliegt.
Nichterscheinen des Teilnehmers
Es besteht kein Anspruch auf einen kostenlosen Alternativtermin oder Rückzahlung.

5. Datenschutz

5.1 Der Teilnehmer erklärt sich ausdrücklich damit einverstanden, dass die im Zuge der Anmeldung übermittelten Daten zum Zwecke der Leistungserfüllung (siehe 2.2) ausschliesslich durch „M & M“ für die Dauer bis und mit der Leistungserfüllung des Events gespeichert und verarbeitet werden dürfen.

5.2 Tracking-Tool

Zum Zwecke der bedarfsgerechten Gestaltung und fortlaufenden Optimierung unserer Internetseiten und e-Mails nutzt „M & M“ die Webanalysedienste von Google Analytics.

Anbieter von Google Analytics ist Google Inc., ein Unternehmen der Holding-Gesellschaft Alphabet Inc, mit Sitz in den USA. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte anonymisierte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Gemäss Google Inc. wird in keinem Fall die IP-Adresse mit anderen den Nutzer betreffenden Daten in Verbindung gebracht.

Weitere Informationen über den genutzten Webanalyse-Dienst finden Sie auf der Internetseite von Google Analytics.

6. Pflichten des Teilnehmers

6.1 Der Teilnehmer ist für die bei der Anmeldung angegebenen Daten selbstverantwortlich. Er versichert, dass seine abgegeben Angaben der Wahrheit entsprechen.

6.2 Der Teilnehmer bestätigt, dass die ihm im Rahmen des Speed Datings übermittelten e-Mail Adressen nicht zweckfremd, d.h. nur für die Kontaktnahme im Sinne des Speed Datings verwendet werden dürfen und das Einverständnis der kontaktierten Teilnehmenden voraussetzt.

6.3 Der Teilnehmer verpflichtet sich, „M & M“ von jeglicher Haftung, die sich aus Schäden durch die Anmeldung, Teilnahme, den vermittelten Kontakten, den Ausfall oder die Verschiebung eines Events ergeben, freizustellen.

7. Haftungsausschluss

Für Unfälle oder Schäden, die im Rahmen des Speed Datings eintreten, übernimmt „M & M“ keine Haftung. Der Abschluss einer entsprechenden Versicherung ist in jedem Fall Sache des Teilnehmers

Einfachhalber wird in der AGB von „M & M“ nur die männliche Form verwendet.
AGB „M & M“/ Mai 2018
Stefanie Lopar (Verantwortliche & Kontaktperson „M & M“)